Warum Spielanbieter Krypto-Währungsoptionen anbieten sollten

Dies ist ein Gastbeitrag von Ron Mendelson von Fast Offshore. Wenn Sie einen Beitrag einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an Bill Beatty, um Einzelheiten zur Einreichung zu erfahren. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Bitcoin MünzenWährend die Weltwirtschaften kämpfen und viele Unternehmen versuchen, einen Weg zu finden, um weiterhin profitabel zu sein, hat das Online-Glücksspiel einen enormen Anstieg der Popularität erlebt. In den letzten 12 Monaten haben Online-Kasinos, eSports und andere Formen des iGaming einen enormen Anstieg der Spielerzahlen verzeichnet. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Global Markets Insights über den Online-Glücksspielmarkt prognostiziert, dass der Markt weiterhin exponentiell wachsen und bis 2026 160 Milliarden Dollar überschreiten wird.

Gleichzeitig nehmen auch Krypto-Währungen und digitale Währungen immer mehr an Bedeutung zu. Da die Menschen beginnen, physische Fiat-Währungen aufzugeben und nach anderen Möglichkeiten zu suchen, Geld zu halten und zu transferieren, ist Kryptowährung zur führenden alternativen Option geworden.

Wenn man beides zusammenbringt, ergibt sich ein Produkt, das sowohl den Betreibern von Online-Glücksspielen als auch den Kunden eine Vielzahl von Vorteilen bietet.

  • Vorteile für Ihr Unternehmen

Als Betreiber von Online-Glücksspielen fragen Sie sich vielleicht, was die spezifischen Vorteile der Kryptowährungsintegration für Ihr Unternehmen sind. Es gibt viele, und mit der weiteren Entwicklung von Krypto werden sie noch zunehmen. Aber für den Moment sind hier einige der wichtigsten Boni für Sie und Ihr Geschäftsmodell:

  • Grenzenlose Transaktionen

Krypto-Währung ist grenzenlos. Es spielt keine Rolle, wo Ihre Kunden ansässig sind, Sie können schnell, einfach und kosteneffizient Geschäfte abwickeln. Sie müssen weder auf Banken und entsprechende Banken warten, um Zahlungen abzuwickeln, noch müssen Sie Gebühren für die Währungsumrechnung bezahlen. Cryptocurrency ist ein wirklich internationales Zahlungssystem und beseitigt alle geographischen Hindernisse für das Senden und Empfangen von Zahlungen. Das ist großartig, denn Ihr Unternehmen kann einen größeren Marktanteil genießen und Kunden auf der ganzen Welt beliefern.

  • Keine Rückbuchungen

Chargebacks bereiten Anbietern von Online-Glücksspielen Kopfschmerzen, und sie können auch zu Problemen mit Ihrem Händlerkonto oder Ihrer Bank führen. Wenn Ihre Kunden in Kryptowährung bezahlen, gibt es für sie keine Möglichkeit, eine Rückbuchung zu veranlassen. Dies liegt daran, dass Transaktionen in Kryptowährung auf der Blockkette registriert werden, die völlig unveränderlich ist und nicht bearbeitet, entfernt oder in irgendeiner Weise manipuliert werden kann. Sobald die Zahlung erfolgt ist, kann der Kunde sie nicht mehr ändern, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Kontovermittler verärgert wird.

  • Transparenz

Wie bereits erwähnt, sind Transaktionen in Kryptoelektronischer Währung völlig unveränderlich und können nicht gelöscht oder geändert werden, sobald sie in der Blockkette sind. Es kann keine Argumente oder Streitigkeiten darüber geben, ob eine Zahlung erfolgt ist oder für wie viel sie erfolgt ist. Dieser Grad an Transparenz ist in Fiat-Zahlungssystemen unbekannt und einer der Hauptvorteile von Zahlungen in Kryptoelektronischer Währung.

  • Sie haben die Kontrolle über Ihre Zahlungsgrenzen

Haben Sie es satt, dass Abhebungs- und Einzahlungsbeträge von einer dritten Partei diktiert werden? Dann sind Zahlungen in Kryptowährung die Lösung. Der Betrag, der mit Kryptowährungszahlungen ein- oder ausgezahlt werden kann, ist unbegrenzt. So haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Finanzen und Einnahmen ohne die Einmischung von Regulierungsbehörden.

  • Dezentralisiert

Es gibt kein Bank- oder Finanzdienstleistungsinstitut, das die Aktivitäten überwacht oder entscheidet, was abgewickelt werden kann und was nicht. Es werden keine Kontrollen von Zahlungen durchgeführt, und Ihr Konto kann aus keinem Grund eingefroren werden. Dies ist ein sehr wertvoller Vorteil für die Betreiber, und die dezentralisierte Natur der Kryptographie gibt Ihnen alle Macht.

  • Keine Probleme mit Banken

Möglicherweise haben Sie mit Banken zu tun, die Transaktionen ablehnen, Konten oder Zahlungen aussetzen und verschiedene andere Situationen herbeiführen. Das Schöne an der Kryptowährung ist, dass Sie nicht von den Entscheidungen einer Bank abhängig sind und sich nicht um deren Entscheidungen kümmern müssen. Mit Krypto-Währung umgehen Sie Banken effektiv vollständig und vermeiden so alle Probleme, die bei der Abwicklung mit ihnen auftreten können.

  • Begrenzte regulatorische Eingriffe

Nach dem derzeitigen Stand der Dinge gibt es nur eine Handvoll Rechtsordnungen, die die Zahlung in Kryptowährung regeln. Dazu gehören das Vereinigte Königreich, Griechenland, Belgien, die Niederlande, Malta, Polen und Italien. Eine Regulierung ist zwar immer willkommen, aber wenn es um neue Technologien geht, kann sie manchmal den Fortschritt behindern. Die Verwendung von Zahlungen in Kryptoelektronischer Währung bei Ihren Operationen, ohne dass Sie sich mit übermäßiger Bürokratie auseinandersetzen müssen, ist eine gute Möglichkeit, Ihr Konzept zu beweisen und alle Macken auszubügeln, bevor Sie vorankommen.

  • Vorteile für Ihre Kunden

Der Nutzen ist keine Einbahnstraße, und wir müssen auch die Pluspunkte für Ihre Kunden berücksichtigen. Hier sind einige der Gründe, warum die Kryptowährung Ihren Kunden zugute kommt, die Kundentreue erhöht und neue Spieler ermutigt.

  • Große Vielfalt von Zahlungen

Wenn Sie Ihre Kunden darauf beschränken, nur mit Karte, Überweisung oder Zahlungsapplikationen zu bezahlen, dann schließen Sie im Wesentlichen Millionen anderer Kunden aus. Es gibt viele Gründe, warum potenzielle Spieler keinen Zugang zu einem Bankkonto, einer Karte oder einer Zahlungsapplikation haben. Das Anbieten von Krypto-Zahlungen gibt ihnen die Möglichkeit, sich am Online-Glücksspiel zu beteiligen, was bedeutet, dass Ihnen als Anbieter mehr Kunden zur Verfügung stehen. Außerdem müssen viele Online-Glücksspielseiten ihren Kunden noch Zahlungen in Kryptowährung anbieten. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie jetzt damit beginnen, sie anzubieten, in einer Zeit, in der der Markt ein beträchtliches Wachstum erlebt, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil haben.

  • Übernahme durch den Mainstream

Vor einigen Jahren gab es eine gewisse Skepsis gegenüber der Kryptowährung, aber heute ist das nicht mehr der Fall. Die Kryptowährung befindet sich derzeit im Übergang zum Mainstream und steuert auf eine weit verbreitete Einführung in verschiedenen Sektoren und Vertikalen zu. Sie wird integriert und von namhaften Banken, Wertpapierfirmen, Wirtschaftsprüfern und anderen Finanzdienstleistungsbehörden eingeführt. Sie wird von Regierungen, Zentralbanken und staatlichen Behörden und Institutionen auf der ganzen Welt entwickelt und verwendet. Die Kryptowährung wird auch von einer wachsenden Liste internationaler, multinationaler, namhafter Unternehmen übernommen, die ihre Vorteile zunehmend erkennen. Sie können in Kryptowährung bezahlt werden, Ihre Einkäufe mit Kryptowährung bezahlen und Abonnements und professionelle Dienstleistungen mit Krypto bezahlen. Dies hat zu einer Situation geführt, in der sich die Verbraucher im Umgang mit digitalen Währungen sicherer fühlen und gerne auf diese Weise Transaktionen durchführen.

  • Schnelle Transaktionen

Wenn ein Kunde auf einer Online-Glücksspielseite eine Einzahlung in Kryptowährung tätigt, ist das Geld schnell verfügbar. Wenn er Geld abhebt, ist das Geld ebenfalls schnell wieder verfügbar. Dies ist ein enormer Vorteil für die Kunden, da lange und langwierige Transaktionsabwicklungszeiten sie vertrösten können. Indem Sie fast sofortige Zahlungen anbieten, geben Sie dem Verbraucher eine größere Kontrolle über seine Gelder, was bedeutet, dass er in Zukunft eher zu Einzahlungen bereit ist.

  • Kostengünstige Transaktionen

Die Gebühren für die Ausführung von Zahlungen in Kryptowährung sind deutlich niedriger als die Gebühren, die bei Banken oder Fiat-Zahlungsverarbeitern anfallen. Es gibt auch keine Währungsumrechnungsgebühren oder Provisionen, um die man sich Sorgen machen müsste. Niedrigere Gebühren bedeuten, dass Kunden eher bereit sind, Einzahlungen vorzunehmen und mehr Geld auszugeben als bei Fiat-Währungen.

  • Erhöhte Sicherheit

Viele Verbraucher machen sich Sorgen über die Sicherheit der Verwendung ihrer Karte oder ihres Bankkontos für Online-Zahlungen. Das Risiko von Cyberkriminalität, Identitätsdiebstahl und Hacking bedeutet, dass einige solche Zahlungen vermeiden, obwohl sie sie vornehmen wollen. Blockchain-Zahlungen bieten ein erhöhtes Maß an Sicherheit, da für die Transaktion keine persönlichen Daten angezeigt werden und die Zahlung nach erfolgter Zahlung nicht mehr geändert oder gelöscht werden kann. Dies gibt Verbrauchern, die der Internetsicherheit skeptisch gegenüberstehen, ein beruhigendes Gefühl.

  • Die Fallstricke vermeiden

Natürlich ergeben sich einige Probleme, wenn Transaktionen in Kryptowährung durchgeführt werden. Der Schlüssel zu ihrer Bewältigung liegt darin, sie zu verstehen, vorbereitet zu sein und einen erfahrenen Dienstleister wie Fast Offshore um Rat zu fragen, wie sie zu handhaben sind. Hier sind einige der üblichen Hindernisse und wie man sie mildern kann.

  • Volatilität: Kryptowährungen sind ihrem Wesen nach volatil. Das bedeutet, dass ihr Wert sehr schnell und ohne Vorwarnung steigen und fallen kann. Zum Beispiel könnte ein Kunde eine Einzahlung in Bitcoin vornehmen, die einen bestimmten Wert hat, aber innerhalb einer Stunde könnte dieser Wert gefallen sein – oder umgekehrt. Die Lösung besteht hier darin, einen Dienstleister zu beauftragen, Zahlungen in Kryptowährung abzuwickeln. Diese Anbieter legen den Kurs zum Zeitpunkt der Transaktion fest und vermeiden so Probleme aufgrund von Volatilität.
  • Zeitrahmen: Kryptowährungstransaktionen sind im Allgemeinen schneller als Fiat-Zahlungen, aber bei bestimmten Währungen kann es zu bestimmten Zeiten zu Verzögerungen kommen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Dienste eines Krypto-Prozessors in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen schnell und effizient ablaufen.

Risiko der Finanzkriminalität: Es gibt Bedenken hinsichtlich der Kryptowährung und eines erhöhten Risikos von Finanzkriminalität, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Dies lässt sich durch die Umsetzung effizienter Onboarding-Prozesse und AML/CFT-Richtlinien leicht mindern. Darüber hinaus sollten Sie sicher sein, dass Sie über solide Richtlinien für verantwortungsbewusstes Spielen und Selbstausschluss verfügen, um die Interessen Ihrer Kunden zu schützen.