Bitcoin

Warum Bitcoin wahrscheinlich an Wert gewinnt

Warum Bitcoin wahrscheinlich an Wert gewinnt

Bitcoin

Bitcoin – bereits jetzt einer der Vermögenswerte mit der besten Wertentwicklung des Jahres – wird wahrscheinlich in diesem Jahr aufgrund der Gelddruck-Agenden der Zentralbanken und eines sprunghaften Anstiegs des öffentlichen Interesses im Wert steigen.

Dies folgt auf eine allgemein positive Anlegerstimmung bezüglich der führenden Kryptowährung. Diese Woche sagten Bloomberg-Analysten in einer Notiz, dass sie im Jahr 2020 auf 20.000 Dollar steigen könnte.

Bitcoin

Der Preis für Bitcoin ist seit Anfang des Jahres bereits um rund 30% gestiegen, womit das Unternehmen auf dem besten Weg ist, zu einem der leistungsstärksten Vermögenswerte des Jahres zu werden.

Ich glaube, es wäre überraschend, wenn der Wert von Bitcoin in diesem Jahr nicht weiter steigen würde, und zwar aus drei Hauptgründen.

  • Erstens werten die massiven Gelddruck- oder quantitativen Lockerungsprogramme, die derzeit von den Zentralbanken rund um den Globus eingeführt werden, traditionelle Währungen ab und geben anderen anerkannten Wertaufbewahrungssystemen wie Bitcoin und Gold Auftrieb.
  • Zweitens hat der weltweite Gesundheitsnotstand die Nachfrage und den Bedarf an digitalem Geld beschleunigt.

 

  • Und drittens ist es eine legitime Absicherung gegen längerfristige Inflationssorgen.

Bitcoin

Weltweit haben wir seit Anfang Mai ein sprunghaftes Kundeninteresse an Bitcoin und anderen Kryptowährungen wie der ETH erlebt.

  • Die Anfragen zu deVere Crypto, unserer Krypto-Exchange-Anwendung, sind im Vergleich zum Vormonat um etwa 25% gestiegen.
  • Wir führen dies weitgehend auf die Pandemie zurück, bei der sich die Köpfe gemeinsam auf die Neuanpassung an eine neue Welt konzentrieren.

Natürlich wird unser Leben in dieser neuen Ära, die auf dem Weg war, aber durch Covid-19 schneller eingeleitet wurde, zunehmend technikgetrieben sein. Dazu gehört auch unser finanzielles Leben, d.h. digitale Währungen wie Bitcoin, neben anderen Fintech- [Finanztechnologie-] Lösungen“.