Premium-Masse ist der Schlüssel zum Wachstum von Wynn Macau

Das letzte Quartal des Jahres 2020 brachte einige gute Nachrichten für Wynn Resorts, obwohl das Unternehmen weiterhin mit COVID-19 zu kämpfen hatte.

CasinoDas Wynn Macau des Unternehmens verzeichnete eine Verbesserung des bereinigten Immobilien-EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen), das wieder auf der rechten Seite der Null landete. Im dritten Quartal war die Zahl mit -112,1 Millionen Dollar noch in den roten Zahlen, aber Wynn drehte die Dinge um und verzeichnete ein positives bereinigtes Immobilien-EBITDA von 39,4 Millionen Dollar für das letzte Quartal des Jahres. Dies war zum Teil auf eine stärkere Konzentration auf das Premium-Massenspielsegment zurückzuführen, eine Entwicklung, die sich wahrscheinlich in absehbarer Zukunft fortsetzen wird.

Die neuesten Zahlen wurden diese Woche durch ein Firmen-Filing bekannt gegeben, in dem Wynn Resorts CEO Matt Maddox darauf hinwies, dass eine verbesserte Reisetätigkeit und reduzierte COVID-19 Restriktionen beim Erholungsprozess geholfen haben. Darüber hinaus gab das Premium-Massensegment dem Rebound „besondere Stärke“, während VIP- und Mass-Market-Gaming sich ebenfalls verbesserten. Der Massenmarkt-Tischumsatz des Quartals war mit $1,29 Mrd. sechsmal höher als im Vorquartal, und der VIP-Umsatz aus Tischspielen verbesserte sich mit $4,58 Mrd. fast im gleichen Ausmaß. Dennoch waren beide Zahlen nicht annähernd so hoch wie die, die Wynn Macau ein Jahr zuvor verzeichnet hatte, bevor das Coronavirus Macau umwarf.

Die Verbesserung des Premium-Massengeschehens war durch eine Verschiebung der Operationen in den letzten sechs Monaten des Jahres 2020 möglich. Wynn erkannte, was sein Wachstum antreibt und begann mit der Umsetzung von Änderungen, die es ihm ermöglichen, sich besser auf das Premium-Massensegment zu konzentrieren. Maddox erklärte in der Unternehmenseinreichung: „Es ist glasklar, dass die Wachstumstreiber für Macau wirklich der Sweet Spot für unser Unternehmen sind, und das ist das Premium-Segment, insbesondere Premium-Masse.“ Er fügte hinzu: „Das Premium-Segment hat sich besser entwickelt als das Kern-Massensegment – es ist nicht um 50 Prozent zurückgegangen, wie es bei der Masse der Fall war. Wir brauchen keine 50.000 Menschen pro Tag, die durch unsere Einrichtungen gehen, um unser EBITDA-Ziel zu erreichen. Wir brauchen deutlich weniger Leute, weil wir den höherwertigen Kunden bedienen … Wir zielen auf dieses Segment. Wir glauben, dass wir im Premium-Massensegment mehr Marktanteile bekommen werden als in der Vergangenheit.“

Wynn Macau Casino Wynn hatte letztes Jahr vorausgesagt, dass das VIP-Glücksspiel wahrscheinlich einen Schlag erleiden würde, wenn es anfängt, die Gänge zu wechseln. Die Änderungen spiegeln jedoch nicht eine komplette Abkehr von diesem Segment wider. Das Unternehmen weiß, dass es seinen High-Rollern immer noch viel Aufmerksamkeit schenken muss und hat angedeutet, dass es bereits eine Reihe von Walen bereithält, die während der Feiertage zum Chinesischen Neujahr (CNY) in der nächsten Woche auf seine Macau-Immobilien herabsteigen werden.

Es war nicht klar, wie voll die Wynn-Häuser zu CNY sein werden, aber es sind noch viele Zimmer in der Stadt verfügbar. GGRAsia untersuchte die Belegungsraten der Hotels in der Umgebung und fand heraus, dass von den 22 verfügbaren Fünf-Sterne-Hotels 21 reichlich freie Zimmer hatten. Das Medienunternehmen verließ sich auf die Verfügbarkeit von Buchungen, die von den Rezeptionen der Firmenwebsites abgerufen werden konnten, und fand heraus, dass nur das Banyan Tree Macau in Cotai für den Feiertag komplett ausgebucht war.